Direkt zu:

Termine

Digital-Konferenz zum Thema: Apps auf Rezept: GKV-Vergütung Digitaler Gesundheitsanwendungen

Das DiGA-Verzeichnis wächst. Inzwischen sind bereits fast ein Dutzend Digitale Gesundheitsanwendungen dort gelistet und etliche weitere haben Anträge auf Listung und die entsprechende Verordnungsfähigkeit gestellt. Damit ist Deutschland tatsächlich das erste Land, das eine Kostenerstattung digitaler Anwendungen im Gesundheitswesen ermöglicht.

Was bedeutet dieser grundsätzliche neue Versorgungsansatz für Patienten, Ärzte, Krankenkassen und Unternehmen? Wie funktioniert der Prozess, an dessen Ende die Aufnahme in das von vielen Start-Ups ersehnte DiGA-Verzeichnis steht? Wie steht es um den Datenschutz – sind an dieser Front noch Rückschläge zu erwarten?

Experten aus dem Umfeld der digitalen Gesundheitsanwendungen kommen in der Konferenz zusammen, um über diese und weitere Themen zu diskutieren. Die Konferenz wird damit allen beteiligten Akteuren helfen, sich im digitalen Neuland der bundesdeutschen Versorgungslandschaft kundiger zu bewegen.

Datum02.03.2021, 10:00
ArtKonferenz
kostenpflichtig
OrtOnline-Veranstaltung
www - Internet
Veranstalter

ix-Institut für Gesundheitssystem-Entwicklung
Wartburgstraße 11
10823 Berlin
030 - 784 4192
albrecht.kloepfer@ix-institut.de
www.ix-institut.de