Direkt zu:

Termine

Veranstaltung zum Thema: Mit künstlicher Intelligenz zur personalisierten Neuromedizin – DGKN-Kongress 2024

Das menschliche Gehirn ist einzigartig – künstliche Intelligenz kann künftig helfen, dieses hochkomplexe und dynamische Netzwerk besser zu verstehen, den Verlauf von Krankheiten wie Parkinson, Demenz oder Epilepsie individuell vorherzusagen und personalisierte Therapien zu entwickeln.

Die aktuellen und künftigen Fortschritte der Hirnforschung und Neuromedizin diskutieren rund 1.300 MedizinerInnen und Forschende auf dem interdisziplinären Kongress der DGKN e.V. unter dem Rahmenthema „Auf dem Weg zur personalisierten Medizin". Das interdisziplinäre Programm mit international renommierten Keynote-Speakern umfasst sowohl wissenschaftliche als auch klinisch-praktische Fragestellungen.

Neu ist in diesem Jahr eine Erweiterung des Kursangebots in der Fortbildungsakademie um klinische Praxiskurse, welche die DGKN in Kooperation mit der Deutschen Gesellschaft für Neurologie (DGN) organisiert.

Schwerpunktthemen sind u.a.:

  • Künstliche Intelligenz und Big Data
  • Biomarker und Prädiktion
  • Brain-Computer-Interfaces
  • Neurophysiologie von Entwicklung und Altern

Datum06.03.2024, 12:00
ArtKongress
kostenpflichtig
Präsenz-Veranstaltung
OrtKap Europa
Osloer Straße 5
60327 Frankfurt
Veranstalter

Deutsche Gesellschaft für Klinische Neurophysiologie und funktionelle Bildgebung e. V.
Salvador-Allende-Platz 29
07747 Jena
03641 - 2956009
sekretariat@dgkn.de
http://www.dgkn.de