Direkt zu:

Termine

Pressekonferenz zum Thema: Öffentlicher Gesundheitsdienst am Ende?

In Thüringen gibt es das erste Gesundheitsamt ohne Mediziner. In Berlin sei jede 5. Arztstelle im ÖGD unbesetzt, bei Polizei und Feuerwehr sogar 50 Prozent, so der Marburger Bund.

In Berlin habe der Senat nach zwei Jahren Koalition immer noch keine arztspezifische tarifliche Regelung für die Ärzte im ÖGD eingeführt, obwohl dies im Koalitionsvertrag so vereinbart worden war.

Der Marburger Bund unterstüztzt die Protestkundgebung des BVÖGD am 10. Dezember 10:00 vor dem Roten Rathaus und informiert dazu in dieser Pressekonferenz.

Datum06.12.2018, 10:30
ArtPressekonferenz
öffentlich, Anmeldung erbeten
OrtBerliner Pressekonferenz
Reichstagufer 14
10117 Berlin
Veranstalter

Marburger Bund Bundesverband
Reinhardtstraße 36
10117 Berlin
030 - 74 68 46 0
030 - 74 68 46 16
presse@marburger-bund.de
www.marburger-bund.de