Direkt zu:

Termine

Digitale Diskussion zum Thema: Bevölkerungsentwicklung und Inanspruchnahme vertragsärztlicher Leistungen

Das Zi hat untersucht, wie sich diese demografischen Prozesse auf die zukünftige Inanspruchnahme der vertragsärztlichen Versorgung auswirken könnten. Zudem haben wir analysiert, wie sich das Inanspruchnahmeverhalten in den letzten Jahren verändert hat und welche Schlussfolgerungen daraus für die Zukunft abgeleitet werden können. Die Ergebnisse können als Hilfestellung für eine vorausschauende Bedarfsplanung in den einzelnen KV-Regionen genutzt werden. Diese wollen wir vorstellen und mit den eingeladenen Podiumsteilnehmenden sowie den digital zugeschalteten Gästen im Livestream diskutieren.

Impuls von Ramona Hering, Zentralinstitut für die kassenärztliche Versorgung: Projektion der Inanspruchnahme und Verfügbarkeit vertragsärztlicher Leistungen bis 2030

Anschließende Diskussion mit

  • Prof. Dr. Henrik Herrmann, Ärztekammer Schleswig-Holstein
  • Dr. Annette Rommel, KV Thüringen
Datum08.02.2023, 17:00
ArtVeranstaltung
Anmeldung erforderlich
OrtOnline-Veranstaltung
www - Internet
Veranstalter

Zentralinstitut für die kassenärztliche Versorgung in der Bundesrepublik Deutschland
Salzufer 8
10587 Berlin
030 - 40 05 0
030 - 39 49 37 39
www.zi.de