Direkt zu:

Termine

Online-Vortrag zum Thema: Der Placeboeffekt – zur Bedeutung positiver und negativer Erwartungen

Placeboeffekte handeln von den „Selbstheilungskräften“ des Körpers und sind weit jenseits ihres Rufes als Zuckerpillen ein selbstverständlicher und oft nicht wahrgenommener Begleiter aller Behandlungen. Der Vortrag liefert einen kompakten Überblick auf den gegenwärtigen Stand der Forschung sowie die angenommenen Mechanismen, die diesen Zusammenhang zwischen psychischen Prozessen und gesundheitlichem Wohlbefinden zugrunde liegen. Anhand von konkreten Forschungsergebnissen schauen sich die Teilnehmenden an, welche sozialen Kontexte die psychischen und physischen Selbstheilungskräfte mobilisieren können und was das für Angestellte im Gesundheitswesen konkret bedeuten kann. Besonderes Augenmerk richtet sich auf das Thema Kommunikation und die Rolle von gedanklichen Mustern.

Referent: Stefan Sütterlin ist Professor für Psychologie an der Faculty for Health and Welfare am Østfold University College in Norwegen und Senior Researcher an der Neurologischen Abteilung der Universitätsklinik Oslo.

Mit der Anmeldung bis 08. Juli 2020 per E-Mail an studienorganisation@apollon-hochschule.de erhalten externe Teilnehmer die Zugangsdaten zum virtuellen Vortragsraum.

Datum09.07.2020, 18:00
ArtVortrag
Anmeldung erforderlich
OrtOnline-Veranstaltung
www - Internet
Veranstalter

Apollon Hochschule der Gesundheitswirtschaft
Universitätsallee 18
28359 Bremen
0180 2020369
0421 - 378266-190
info@apollon-hochschule.de
www.apollon-hochschule.de