Direkt zu:

Termine

Vortrag zum Thema: Evidenz für den Nutzen der Pflege - Systemrelevanz der Pflegberufe, Mehrwert und Bedeutung professioneller Pflege

Referentin: Prof. Dr. habil. Martina Hasseler, Ostfalia Hochschule Wolfsburg

"In Deutschland werden der Mehrwert und die Potenziale professioneller Pflege seit vielen Jahren vernachlässigt und viel zu wenig genutzt. Damit unterscheidet sich Deutschland deutlich vom europäischen Raum, in dem die Pflegeberufe mit unterschiedlichen Kompetenz- und Qualifikationsniveaus verantwortlich in interprofessionellen Teams in der gesundheitlichen Versorgung von Patientinnen und Patienten integriert sind.

(...)

Prof. Dr. rer. medic. habil. Martina Hasseler ist ausgebildete Pflegefachperson. Nach ihrer Ausbildung arbeitete sie in der Pflege Krankenhaus, in der ambulanten Pflege und in Pflegeheimen, in Deutschland und international. Danach folgten auf dem zweiten Bildungsweg Abitur, Studium, Promotion und berufsbegleitend auch die Habilitation. Ihre Schwerpunkte sind die innovative Lehre mit Verbindung von Theorie, Forschung und Praxis sowie die angewandte Forschung und die berufs-gruppen- und settingübergreifenden Zusammenarbeit und Qualifikation von Gesundheits- u. Pflegeprofessionen."

Datum10.06.2020, 18:00
ArtVortrag
öffentlich, Anmeldung erbeten
OrtBerlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften
Jägerstr. 22-23
10117 Berlin
Veranstalter

Deutsches Pflege Forum
HTW – Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin
Wilhelminenhofstr. 75 A, C 583
12459 Berlin
030 - 50 19 24 85
reinhold.roski@htw-berlin.de
http://deutschespflegeforum.de