Direkt zu:

Termine

Forum zum Thema: Versorgungsnahe Daten - methodische Voraussetzungen und Nutzen

Im Forum wird diskutiert, wie zielgerichtet für verschiedene Fragestellungen aus wissenschaftlicher Sicht Empfehlungen für spezifische Vorgehensweisen aufgezeigt werden können. Prof. Holger Schünemann wird in seiner Keynote zur integrativen Beurteilung der Evidenzgenerierung versorgungsnaher Daten sprechen. Es wird an Best Practice Studien gezeigt, welche Möglichkeiten die Versorgungsforschung heute schon mit bestehende Datenressourcen, auch gerade im Pandemiemanagement, hat bieten und was das künftige Forschungsdatenzentrum der Versorgungsforschung bietet.

Ziel der Podiumsdiskussion ist es, zum einen zu zeigen, wie vorhandene Datenquellen versorgungsnaher Daten besser für die Forschung und die Verbesserung der Versorgung genutzt werden können. Zum zweiten wird diskutiert, was zu tun ist, um das Potential versorgungsnaher Daten auszubauen, um eine bessere Grundlage für eine wissensgenerierende Vernetzung von Versorgung und Forschung zu schaffen.

Datum12.05.2021, 10:30
ArtForum
kostenpflichtig
OrtOnline-Veranstaltung
www - Internet
Veranstalter

Deutsches Netzwerk Versorgungsforschung e.V.
Eupener Str. 129
50933 Köln
0221 - 47 89 71 15
0221 - 47 89 71 30
kontakt@dnvf.de
www.dnvf.de