Direkt zu:

Termine

Symposium zum Thema: Ist die Arzneimittelversorgung der Patienten noch sicher?

Aktuelle Entwicklungen bei Arzneimittelverfügbarkeit und -sicherheit.

Lieferengpässe selbst bei lebenswichtigen Medikamenten beeinträchtigen im ambulanten und stationären Bereich immer öfter die Patientenversorgung. Die globalisierte Arzneimittelproduktion stellt die Aufsichtsbehörden vor neue Herausforderungen. Qualitätsmängel bei Medikamenten wurden bereits entdeckt.

Vor diesem Hintergrund stellt sich die Frage: Kann eine Rückverlagerung wichtiger Produktionsstätten nach Europa zu einer Lösung beitragen?

Ziel des Symposiums ist es, den Status quo der Arzneimittelversorgung in Deutschland zu erörtern und gemeinsam mit Vertretern der Selbstverwaltung, der Industrie und der Politik Lösungsmöglichkeiten aufzuzeigen.

Datum12.06.2019, 10:00
ArtSymposium
öffentlich, Anmeldung erbeten
OrtVerband der Ersatzkassen e.V.
Askanischer Platz 1
10963 Berlin
Veranstalter

Gesellschaft für Recht und Politik im Gesundheitswesen e.V.
Widenmayerstraße 29
80538 München
089 - 21 09 69 60
089 - 21 09 69 99
info@grpg.de
www.grpg.de