Direkt zu:

Termine

Webinar zum Thema: Fachärztliche Versorgung: Werden Patienten mit chronisch entzündlichen Darmerkrankungen überall gleich gut versorgt?

Chronisch entzündliche Darmerkrankungen wie Morbus Crohn und Colitis ulcerosa stellen die Betroffenen oft auf eine harte Probe: krampfartige Schmerzen, teils blutige Durchfälle, Schäden am Darm, weiteren Organen oder am Gelenksystem sowie eine systemische Entzündung reduzieren die Lebensqualität der Patientinnen und Patienten in erheblichem Maße. Umso wichtiger ist es, den rund 470.000 Erkrankten in Deutschland möglichst schnell und verlässlich eine zielgerichtete Diagnose und die richtige Therapie zukommen zu lassen.

Doch die Versorgungslage bei chronisch entzündlichen Darmerkrankungen (CED) ist hierzulande nicht optimal: Zu groß sind die Unterschiede zwischen den verschiedenen Bundesländern im Zugang zu fachgerechten Therapien, so dass die Erkrankten vielerorts unter- oder fehlversorgt bleiben. Zudem scheint es noch immer nicht zu gelingen, innovative Forschungsergebnisse und entsprechende Arzneimittel zügig in die flächendeckende Versorgung zu bringen.

Mit aktuellen Vorträgen und anschließender Live-Diskussion mit folgenden Referentinnen und Referenten:

  • Dr. med. Ulrich Tappe, Facharzt für Innere Medizin, Gastroenterologie, Vorstandsmitglied des BNG & der AEKWL
  • PD Dr. med. Irina Blumenstein, Fachärztin für Innere Medizin, Gastroenterologie und Ernährungsmedizin, Universitätsklinikum Frankfurt
  • Dr. Jörg Bätzing, Leiter des Fachbereichs Epidemiologie und Versorgungsatlas des Zentralinstitut für die kassenärztliche Versorgung
  • Sonja Froschauer, Vorstandsmitglied, Bundesverband ambulante spezialfachärztliche Versorgung e.V.
  • Bernhard Seidenath, MdL, Vorsitzender des Ausschusses Gesundheit und Pflege, Bayerischer Landtag

Die Teilnahme am Webseminar ist kostenlos und findet via WebEx statt.

Datum12.10.2022, 15:00
ArtSeminar
Anmeldung erforderlich
OrtOnline-Veranstaltung
www - Internet
Veranstalter

WISO S. E. Consulting GmbH
Züricher Str. 27
81476 München
089 - 55 26 59 77
089 - 55 26 59 79
info@wiso-gruppe.de
www.wiso-gruppe.de