Direkt zu:

Termine

Pressekonferenz zum Thema: Neues Instrument zur Pflegepersonalbemessung

Der Personalmangel im Pflegebereich nimmt dramatische Züge an. Alleine in Kliniken fehlen mindestens 17.000 Pflegekräfte. Im Rahmen der Konzertierten Aktion Pflege wurden der Deutsche Pflegerat, die Gewerkschaft ver.di und die Deutsche Krankenhausgesellschaft beauftragt, ein Instrument zur Bemessung des Personalbedarfs im Krankenhaus zu erarbeiten. Nachdem im Sommer 2019 die ersten Eckpunkte vorgestellt wurden, ist nunmehr die Entwicklung abgeschlossen.

Das neue Instrument werden vorstellen:

  • Dr. Gerald Gaß, Präsident der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG)
  • Franz Wagner, Präsident des Deutschen Pflegerats (DPR)
  • Sylvia Bühler, Mitglied im ver.di-Bundesvorstand
  • Joachim Odenbach, Leiter der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der DKG

Um eine verbindliche Zusage bis spätestens 13. Januar 2020 wird per E-Mail an pressestelle@dkgev.de gebeten.

Datum14.01.2020, 10:45
ArtPressekonferenz
öffentlich, Anmeldung erbeten
OrtTagungszentrum im Haus der Bundespressekonferenz
Schiffbauerdamm 40
10117 Berlin
Veranstalter

Deutsche Krankenhausgesellschaft e. V.
Wegelystraße 3
10623 Berlin
030 - 39 80 10
030 - 39 80 13 000
dkgmail@dkgev.de
www.dkgev.de

ver.di - Bundesverwaltung
Fachbereich Gesundheit, Soziale Dienste, Wohlfahrt und Kirchen
Paula-Thiede-Ufer 10
10179 Berlin
030 - 6956 - 0
030 - 6956 - 3141
info@verdi.de
www.verdi.de

Deutscher Pflegerat e.V.
Postfach 303220
10729 Berlin
030 - 21 91 57 57
030 - 21 91 57 77
info@deutscher-pflegerat.de
www.deutscher-pflegerat.de