Direkt zu:

Termine

Tagung zum Thema: Zugang mobiler Gesundheitstechnologien zur Gesetzlichen Krankenversicherung – ZuTech.GKV

Der Einsatz gesundheitsbezogener digitaler Anwendungen auf mobilen Endgeräten („Gesundheits-Apps“) bietet vielfältige Chancen für eine nachhaltige Verbesserung der Gesundheitsversorgung und eine stärkere Patientenorientierung in der Behandlung.

Eine flächendeckende Bereitstellung dieser mobilen Gesundheitstechnologien über die Gesetzliche Krankenversicherung (GKV) erfolgt bislang jedoch nicht. Diese Diskrepanz zwischen Erwartung und Umsetzung hat ein Forscherteam der Universität Bielefeld analysiert und Ansätze für eine Optimierung des GKV-Zugangs mobiler Gesundheitstechnologien erarbeitet.

Auf der Abschlusstagung werden die Ergebnisse des vom Bundesministerium für Gesundheit (BMG) geförderten Projektes vorgestellt.

Datum15.02.2019, 11:00
ArtTagung
Anmeldung erforderlich
OrtHarnack-Haus der Max-Planck-Gesellschaft Berlin
Ihnestr. 16-20
14195 Berlin
Veranstalter

Universität Bielefeld, Fakultät für Gesundheitswissenschaften
Postfach 100131
33501 Bielefeld
0521 - 10 63 88 2
0521 - 106-6433
http://www.uni-bielefeld.de/gesundhw/index.html