Direkt zu:

Termine

Veranstaltung zum Thema: BVMed-Hygieneforum 2022 – Infektionsprävention heute und morgen gedacht

Das BVMed-Hygieneforum widmet sich jedes Jahr neben den neuesten KRINKO-Empfehlungen den wichtigen Themen im Bereich von Hygiene und Infektionsschutz.

Spätestens seit der Corona-Pandemie ist es im allgemeinen Verständnis: Infektionsschutz und Hygiene sind nicht nur Themen in medizinischen Einrichtungen, sondern in allen Bereichen unseres Lebens, vom Privatleben bis zum Arbeitsschutz. Das BVMed-Hygieneforum 2022 wagt daher einen Blick über den Tellerrand und betrachtet die Beteiligten, die auf den ersten und vielleicht auch erst auf den zweiten Blick relevant für den Infektionsschutz sind: Kliniken, den Öffentlichen Gesundheitsdienst, Arbeitgeber, Abwasseruntersuchungen oder Künstliche Intelligenz. Welche Lösungen und Strategien bieten sie an, um Menschen vor Infektionen zu schützen?

Bis zu einem Drittel der nosokomialen Infektionen gelten als vermeidbar. Um dies zu erreichen, sind neben einem Bündel an Hygienemaßnahmen die Anstrengungen aller Beteiligten erforderlich. Denn: Jeder Mensch hat das Recht, vor nosokomialen Infektionen geschützt zu werden.

Datum15.12.2022, 09:30
ArtVeranstaltung
Anmeldung erforderlich
OrtHotel Aquino
Hannoversche Str. 5 b
10115 Berlin
Veranstalter

Bundesverband Medizintechnologie e. V.
Reinhardtstr. 29 b
10117 Berlin
030 - 24 62 55 0
030 - 24 62 55 99
info@bvmed.de
www.bvmed.de