Direkt zu:

Termine

Spreestadtforum und Berliner Krankenhausseminar zum Thema: Die EU-Whistleblower-Richtlinie und das Hinweisgeberschutzgesetz: Was kommt auf Gesundheitsunternehmen zu?

Referent: Wolf J. Reuter, LL.M., Partner Rechtsanwalt/Fachanwalt für Arbeitsrecht und Experte in der Gesundheitsbranche, ADVANT Beiten

Die Abende sind als Präsenzveranstaltungen mit beschränkter Teilnehmerzahl auf 80 Personen geplant (ohne Anmeldeverfahren). Wir werden jeweils ca. 1 Woche vorher informieren, ob und unter welchen Bedingungen diese stattfinden können. Voraussichtlich wird es möglich sein, die Vorträge (ausgenommen der Diskussionen) online zu verfolgen. Den entsprechenden Link werden wir auf unserer Website www.tu.berlin/go31562/ veröffentlichen.

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne unter 030-314 28 420 oder mig@tu-berlin.de zur Verfügung.

Datum16.01.2023, 18:00
ArtVeranstaltung
öffentlich
OrtHaus der Kassenärztlichen Bundesvereinigung
Herbert-Lewin-Platz 2
10623 Berlin
Veranstalter

TU Berlin
Fachgebiet Management im Gesundheitswesen
Straße des 17. Juni 135
10623 Berlin
030 - 314 840 20
030 - 314 284 33
mig@tu-berlin.de
www.seqmgw.tu-berlin.de