Direkt zu:

Termine

Pressegespräch zum Thema: Depressionen – Panikattacken – Angststörungen: Viele junge Erwachsene leiden unter einer psychischen Erkrankung

Junge Erwachsene und Studierende zählen eigentlich zu einer sehr gesunden Gruppe. Allerdings leiden immer mehr junge Menschen unter psychischen Erkrankungen wie Depressionen, Angststörungen oder Panikattacken. Zu diesem Ergebnis kommt die Barmer in ihrem Arztreport 2018.

Wo liegen die Ursachen? Gibt es präventive Ansätze? Welche Rolle spielen frühzeitige Informations- und Hilfsangebote an Hochschulen? Die Ergebnisse aus dem Arztreport kombiniert mit den Erfahrungen der Hochschule Fulda werden vorgestellt.

Gesprächspartner sind:

  • Prof. Dr. Kathrin Becker-Schwarze, Vizepräsidentin für Lehre und Studium
  • Norbert Sudhoff, Landesgeschäftsführer Barmer Hessen
Datum18.08.2018, 10:30
ArtPressekonferenz
öffentlich, Anmeldung erbeten
OrtHochschule Fulda, Hochschul- und Landesbibliothek, Standort Campus
Leipziger Straße 123
36037
Fulda
Veranstalter

Barmer – Landesgeschäftsstelle Hessen
Hahnstraße 43e
60528
Frankfurt
0800 - 332060 - 473316
0800 - 332060 - 473390
presse.hessen@barmer.de
www.barmer.de