Direkt zu:

Termine

Online-Pressekonferenz zum Thema: Parität von Ärztinnen in Führungspositionen und 
Gremien in Deutschland, Österreich und der Schweiz – 
Ergebnisse einer aktuellen Umfrage

Die DGHO setzt sich seit Jahren aktiv für die Chancengleichheit von Ärztinnen und Ärzten im Fachgebiet ein – bspw. durch die Gründung des Arbeitskreises „Frauen in der Hämatologie und Onko­logie“, den Beschluss einer Quote zur Herstellung von Parität in den Gremien der DGHO oder durch die Publikation des Positionspapiers „Paritätische Positionierung von Frauen in der Hämatologie und Medizinischen Onkologie“. Damit nimmt die DGHO unter den wissenschaftlichen medizinischen Fachgesellschaften eine Vorreiterrolle ein. 

Eine kürzlich durchgeführte und vom Verein zur Förderung der Weiterbildung in der Hämatologie und Onkologie e. V. (WBHO) geförderte Umfrage unter den Mitgliedern der DGHO, der Österreichischen Gesellschaft für Hämatologie und Medizinische Onkologie (OeGHO), der Schweizerischen Gesellschaft für Medizinische Onkologie (SGMO) und der Schweizerischen Gesellschaft für Hämatologie (SGH) hat nun den Status quo erhoben und dabei den Fokus auf folgende Fragen gerichtet: Welche karriereförderlichen und -hinder­lichen Faktoren für Frauen existieren in Deutschland, Österreich und der Schweiz? Und was können wir voneinander lernen?

Der Vorstand der DGHO und der Arbeitskreis „Frauen in der Hämatologie und Onkologie“ laden Sie dazu ein, die aktuellen Entwicklungen sowie mögliche Lösungsansätze, Handlungsoptionen und Perspektiven zu diskutieren.

Für den Austausch stehen zur Verfügung:

  • Prof. Dr. med. Hermann Einsele, Geschäftsführender Vorsitzender der DGHO
  • Prof. Dr. med. Maike de Wit, Mitglied im Vorstand der DGHO
  • Prof. Dr. med. Diana Lüftner, Vorsitzende des DGHO-Arbeitskreises „Frauen in der Hämatologie und Onkologie“
  • Prof. Dr. med. Katja Weisel, Stellvertretende Vorsitzende des DGHO-Arbeitskreises „Frauen in der Hämatologie und Onkologie“
  • Maike Busson-Spielberger, M. A., Leiterin Studienteam und Sprecherin der bukof Kommission Klinika

Zugangslink siehe unten, Meeting-ID: 884 6874 0691, Kenncode: 178439

Datum18.08.2022, 10:00
ArtPressekonferenz
Anmeldung erforderlich
OrtOnline-Veranstaltung
www - Internet
Veranstalter

Deutsche Gesellschaft für Hämatologie und Medizinische Onkologie e. V.
Alexanderplatz 1
10178 Berlin
030 - 27 87 60 89 0
030 - 27 87 60 89 18
info@dgho.de
www.dgho.de