Direkt zu:

Termine

Online Kongress zum Thema: Deutscher Schmerz- und Palliativtag

Thema: Individualisierung statt Standardisierung – Schwerpunkt: Schmerzmedizinische Versorgung älterer Menschen

Die Entscheidung für einen virtuellen Kongress anstelle einer Präsenzveranstaltung hat der Vorstand der Deutschen Gesellschaft für Schmerzmedizin e.V. (DGS) am 14. Mai getroffen. Grund dafür sind die anhaltende COVID-19-Pandemie sowie die daraus resultierenden Einschränkungen für Veranstaltungen. „Ich freue mich, dass wir unseren Teilnehmerinnen und Teilnehmern trotz dieser Situation auch in diesem Jahr aktuelle und praxisrelevante Informationen anbieten können“, sagt Dr. Johannes Horlemann, Präsident der DGS.

Die Veranstaltung findet vom 21. bis 25. Juli 2020 online statt.

Kurz vor Beginn des wissenschaftlichen Programms findet am Dienstag, 21. Juli 2020, von 16.00 bis 16.45 Uhr, die Auftakt-Pressekonferenz zum Deutschen Schmerz- und Palliativtag ebenfalls online statt.

Datum21.07.2020, 09:00
ArtKongress
Anmeldung erforderlich
OrtOnline-Veranstaltung
www - Internet
Veranstalter

Deutsche Gesellschaft für Schmerzmedizin e.V.
Adenauerallee 18
61440 Oberursel
06171 - 28 60 0
06171 - 28 60 69
www.dgschmerztherapie.de