Direkt zu:

Termine

Pressefrühstück zum Thema: Hilfsmittel und Pflegehilfsmittel in der GKV - Positionen für eine zukunftsfeste Hilfsmittelversorgung

Jährlich werden GKV-Versicherte mit rund 30 Millionen Hilfsmitteln versorgt. Die Ausgaben betragen inzwischen über 10 Milliarden Euro und sind in den letzten 10 Jahren um fast 60 Prozent gestiegen. Und doch werden Hilfsmittel und Pflegehilfsmittel im Alltag in der Öffentlichkeit oft kritisch diskutiert. 

Der GKV-Spitzenverband, die AOK Bayern und die Techniker Krankenkasse möchten Ihnen gern Fakten und Positionen zum Thema vorstellen und mit Ihnen über die Hilfsmittelversorgung durch die gesetzlichen Krankenkassen ins Gespräch kommen. Was wurde bisher in der Hilfsmittelversorgung für GKV-Versicherte erreicht? Was muss sich für eine zukunftsfeste Versorgung ändern?

Datum27.09.2023, 09:00
ArtPressegespräch
Anmeldung erforderlich
OrtGKV-Spitzenverband Bund der Krankenkassen
Reinhardtstr. 28
10117 Berlin
Veranstalter

GKV-Spitzenverband Bund der Krankenkassen
Reinhardtstr. 28
10117 Berlin
030 - 20 62 880
www.gkv-spitzenverband.de

AOK Bayern - Die Gesundheitskasse
Carl-Wery-Straße 28
81739 München
089 - 62 73 01 46
presse@by.aok.de
http://www.aok.de/bayern/

und weitere Veranstalter