Direkt zu:

Termine

Veranstaltung im Rahmen der deutschen EU-Ratspräsidentschaft: Zusammenarbeit der europäischen Arzneimittelagenturen in rechtlichen und legislativen Fragen

EMACOLEX (European Medicines Agencies Cooperation on Legal and Legislative Issues) ist eine von den Leitungen der Europäischen Zulassungsbehörden für Arzneimittel (Heads of Medicines Agencies, HMA) eingesetzte informelle Arbeitsgruppe zur Zusammenarbeit der Juristinnen und Juristen der Europäischen Zulassungsbehörden in rechtlichen Fragen.

EMACOLEX unterstützt die Bemühungen des Netzwerks der Europäische Zulassungsbehörden (European Medicines Regulatory Network, EMRN) zur Gewährleistung des Gesundheitsschutzes von Mensch und Tier durch Schaffung einer Dialog- und Diskussionsplattform für Juristinnen und Juristen und anderen Mitarbeitenden der Zulassungsbehörden, die in Rechtsfragen involviert sind.

Ziel von EMACOLEX ist es, die rechtliche Unterstützung für das EMRN und den einzelnen zuständigen nationalen Behörden zu gewährleisten. Der Vorsitz von EMACOLEX wird von der jeweiligen Ratspräsidentschaft ausgeübt.

Datum27.10.2020, 09:00
ArtVeranstaltung
nicht-öffentlich
OrtOnline-Veranstaltung
www - Internet
Veranstalter

Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte
Kurt-Georg-Kiesinger-Allee 3
53175 Bonn
0228 - 20 73 501
0228 - 20 73 195
pressestelle@bfarm.de
www.bfarm.de