xs
sm
lg

Direkt zu:

Termine

Diskussion zum Thema: Gesundheit sektorübergreifend gestalten

Mit der Veranstaltung „Die Mauer muss weg“ am 10. April hat die Barmer Ideen für eine grundsätzliche Reform des Gesundheitssystems diskutiert. Diese Diskussion wird nun fortgeführt, denn die sektorenübergreifende Versorgung wird das zentrale Thema der nächsten Jahre – auf Bundes- und Landesebene. Gemeinsam mit den Akteuren will die Barmer Lösungen in Thüringen und aus Thüringen heraus vorantreiben.

Teilnehmer u.a.:

  • Prof. Dr. Christoph Straub, Vorstandsvorsitzender der Barmer
  • Dr. Christof Veit, Leiter des IQTIG
  • Ilona Köster-Steinebach, Patientenvertretung im Gemeinsamen Bundesausschuss
  • Dr. Annette Rommel, 1. Vorsitzende der KV Thüringen
  • Rainer Poniewaß, Geschäftsführer der Landeskrankenhausgesellschaft Thüringen

Datum21.08.2017, 12:00
ArtPressegespräch
Anmeldung erforderlich
OrtAugustinerkloster Erfurt
Augustinerstr. 10
99084
Erfurt
Veranstalter

Barmer – Landesgeschäftsstelle Thüringen
Johannesstraße 164
99084
Erfurt
0800 - 33 20 60 26 38 00
www.barmer.de