Direkt zu:

Literatur

Diederich, A. u.a. 2011 Priorisierte Medizin – Ausweg oder Sackgasse aus der Gesundheitsgesellschaft

Gabler Verlag / Springer Fachmedien Wiesbaden

So unstrittig – aber unausgesprochen – Priorisierungsentscheidungen schon jetzt den Versorgungsalltag prägen, so strittig ist die explizite Diskussion über die Notwendigkeit und Strukturierung einer Priorisierung in der Medizin. Der Band stellt das Thema umfassend aus Sicht von Empirikern, Medizinern, Kultur- und Gesellschaftswissenschaftlern dar, dabei wird der Bogen von „Priorisierung in der Onkologie“ bis hin zu „Das Priorisierte und das Wegpriorisierte in der abendländischen Tradition“ geschlagen. Zwei Interviews – mit dem ehemaligen IQWiG-Leiter Prof. Peter T. Sawicki sowie dem Rechtsanwalt und Arzt Prof. Alexander P. F. Ehlers – runden das Buch ab.