Direkt zu:

Literatur

Steiner, O. / Fischer, M. 2012 Fundraising im Gesundheitswesen

Schattauer Verlag Stuttgart

Die Publikation ist ein handlungsorientierter Leitfaden zum systematischen Fundraising im Gesundheitswesen. Viele Organisationen sind gegenwärtig mit sinkenden Fördermitteln des Staates konfrontiert. Krankenhäuser und Universitätskliniken stehen wie Hospize, Pflegeeinrichtungen und andere medizinische Hilfsorganisationen vor ähnlichen Herausforderungen. Diese Situation zwingt Leistungsträger, neue Wege zu gehen – Fundraising kann dabei ein Instrument sein, finanzielle Freiräume zu schaffen.
Detailliert schildern die Politologen und langjährigen Fundraiser Oliver Steiner und Martin Fischer, wie Privatpersonen, Unternehmen und Stiftungen als Spender gewonnen werden können: Von den rechtlichen und steuerlichen Rahmenbedingungen über Instrumente und Gesprächsmodelle bis hin zur langfristigen Beziehungspflege. Praktische Beispiele unter anderem von Kliniken und Forschungseinrichtungen zeigen, wie es gelingen kann, erfolgreich Spenden zu gewinnen. Der Leitfaden soll Gesundheitsökonomen, Ärzten, Institutsleitern, Controllern und anderen wirtschaftlich Verantwortlichen ermöglichen, eine eigene Strategie in Sachen Fundraising zu erarbeiten. Auch ehrenamtlich Tätige kann dieses Buch bei ihrer Arbeit unterstützen.