Direkt zu:

Literatur

Deutscher Ethikrat 2014 Biosicherheit – Freiheit und Verantwortung in der Wissenschaft

Deutschen Ethikrat, Berlin

Die Bundesregierung hat den Deutschen Ethikrat im Sommer 2012 beauftragt, zu Biosicherheit und Forschungsfreiheit eine Stellungnahme zu verfassen. Im Fokus steht die Frage, ob die in Deutschland geltenden rechtlichen Regelungen sowie die Verhaltenskodizes von Wissenschaft und Wirtschaft geeignet sind und ob sie eine hinreichende Grundlage für die Forschungsförderung darstellen. Der Ethikrat hat den Auftrag zum Anlass genommen, das Thema der biosicherheitsrelevanten Forschung einer systematischen naturwissenschaftlichen, ethischen und rechtlichen Analyse zu unterziehen. In der vorliegenden Stellungnahme formuliert das Gremium außerdem Empfehlungen für den weiteren Umgang mit biosicherheitsrelevanter Forschung und deren Förderung.