Servicemenu
Zur Homeseite
Hauptinhalt

24.04.2014

Aktuelle Meldung

Pflege

VdK will Verfassungsbeschwerde einreichen

Berlin – Im deutschen Pflegesystem gibt es „grundrechtswidrige Zustände“. Das hat Ulrike Mascher, Präsidentin des Sozialverbands VdK Deutschland, in der Süddeutschen Zeitung erklärt. Der Verband will Klage beim Bundesverfassungsgericht einreichen.

Weiter in NEWS

23.04.2014

Chronisch entzündliche Darmerkrankungen

Ärzte sehen Versorgungslücke beim Übergang ins Erwachsenenalter

Berlin – Jugendliche, die an chronisch entzündlichen Darmerkrankungen (CED) leiden, stoßen beim Übergang ins Erwachsenenalter auf eine Versorgungslücke. Darauf macht der Berufsverband der niedergelassenen Gastroenterologen (bng) aufmerksam.

Weiter in NEWS

23.04.2014

Stationäre Behandlungspflege

bpa: Krankenkassen sollen Leistungen bezahlen

Berlin – Die Krankenkassen müssen für die stationäre Behandlungspflege von Bewohnern in Pflegeheimen aufkommen. Das hat Bernd Meurer, Präsident des Bundesverbands privater Anbieter sozialer Dienste (bpa), vor Journalisten in Berlin gefordert.

Weiter in NEWS

28.04.2014

Terminvorschau

Vortrag

Gesund zum Wohle der Gesellschaft?

Veranstalter: Landesvereinigung für Gesundheit und Akademie für Sozialmedizin Niedersachsen e.V.

Weiter in TERMINE

Literaturtipp

Unschuld, P. U.

Ware Gesundheit – Das Ende der klassischen Medizin

Verlag C.H. Beck München

Heute besitzt das Gesundheitswesen ein höchst beeindruckendes Potenzial, Krankheiten zu heilen, Leiden zu mindern und Lebensläufe zu beeinflussen. Gleichzeitig naht das Ende der klassischen Medizin. Technischer Fortschritt, geänderte Formen der Wissensbildung, gesellschaftlicher Wandel und an erster Stelle die zunehmende Ökonomisierung haben die Ärzte als zentrale Entscheidungsträger verdrängt und neue Akteure an die Macht gebracht. Diese betrachten erstmals in der Geschichte den Kranken als Ressource und Gesundheit als Ware.

Weiter in WISSEN

Neues Portrait

Univ.-Prof. Dr. Prof. h.c. Edmund A. M. Neugebauer

Universität Witten/Herdecke, Lehrstuhl für Chirurgische Forschung und Direktor des Instituts für Forschung in der Operativen Medizin (IFOM)

Weiter in KÖPFE

11.03.2014

Neue Präsentation

Dr. Christiane Fischer

Die ethischen Grundlagen des Impfens

Zweites Treffen der deutschsprachigen Bioethikkommissionen

Präsentationsfolien (PDF) (186 kb)

Seite drucken
Randspalte

Herzlich Willkommen

Das Thema Verteilungsgerechtigkeit gewinnt an Brisanz. Davon zeugt beispielsweise die 2011 eingeführte Frühe Nutzenbewertung von Arzneimitteln. Allerdings ist die Debatte um Priorisierung und Rationierung von Gesundheitsleistungen noch weitgehend auf Fachkreise beschränkt. Mit gerechte-gesundheit.de möchten wir sie einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich machen.

Erfahren Sie mehr über das Portal

Auf dem Laufenden bleiben

Der Newsletter zur Kosten-Nutzen-Bewertung

Immer mehr Veranstaltungen widmen sich dem Thema Verteilungsgerech-tigkeit. In unserem vierteljährlich erscheinenden Newsletter berichten wir ausführlich über die wichtigsten Termine und Diskussionen.

Abonnieren Sie den Newsletter

Folgen Sie uns auf Twitter

Navigation