xs
sm
lg

Direkt zu:

Über uns

Was ist gerechte-gesundheit.de?

Ein Webportal, das sich dem Thema Ressourcenallokation und Verteilungsgerechtigkeit im Gesundheitswesen verschrieben hat. Sie finden dort News, Termine, Interviews, Literaturtipps etc. Das Portal besteht seit acht Jahren, im Mai 2017 haben wir einen umfangreichen Relaunch abgeschlossen.
Zu gerechte-gesundheit.de gehört auch ein vierteljährlich erscheinendes E-Magazin, das kostenfrei abonniert werden kann. Darin finden sich unter anderem Veranstaltungsberichte, Analysen und die Geschichten, die hinter der schnellen Nachricht stecken.

Wer macht gerechte-gesundheit.de?

Initiator und Herausgeber ist die Presseagentur Gesundheit, die vor allem durch ihren langjährigen Branchendienst opg (Operation Gesundheitswesen) sowie zahlreiche Publikationen zu komplexen Systemfragen bekannt ist.
Die Finanzierung von gerechte-gesundheit.de erfolgt seit 2017 durch ein Fundingkonzept. Funding-Partner und Sponsoren aus dem Gesundheitswesen unterstützen die verständliche Aufbereitung eines Themas von großer gesamtgesellschaftlicher Bedeutung. Woran sich nichts ändern wird: Unsere redaktionelle Unabhängigkeit ist und bleibt absolute Bedingung. Wir fühlen uns allein unseren Lesern und dem Thema verpflichtet.

Welches Anliegen verfolgt gerechte-gesundheit.de?

Im Fokus steht die faire Verteilung der Mittel unseres Gesundheitswesens mit allen Herausforderungen, die damit verbunden sind. Eine der wichtigsten ist die solidarische Finanzierung des medizinischen Fortschritts für alle Bürgerinnen und Bürger. Uns ist es wichtig, dass die Debatte darüber nicht auf Fachkreise beschränkt bleibt, wir wollen sie in die breite Öffentlichkeit tragen. Dabei bemühen wir uns um eine ausgewogene Darstellung. Unterstützt werden wir von unserem interdisziplinär besetzen Beirat, dem renommierte Expertinnen und Experten angehören.

Was ist das GG-Telegramm?

Abonnenten des Newsletters erhalten automatisch auch das monatlich erscheinende Telegramm. Das ebenfalls kostenfreie Telegramm wird gegen Ende des Monats per E-Mail verschickt. Es hält Sie über die neu eingestellten Inhalte auf gerechte-gesundheit.de auf dem Laufenden.