Direkt zu:

Literatur

Kunz, R. / Khan, K. S. / Kleijnen, J. / Antes, G. 2009 Systematische Übersichtsarbeiten und Metaanalysen – Einführung in Instrumente der evidenzbasierten Medizin für Ärzte, klinische Forscher und Experten im Gesundheitswesen

Verlag Hans Huber Bern

Im forschungsintensiven Gesundheitsbereich sind Studien allgegenwärtig. Um diese besser nutzen zu können, führen Wissenschaftler fast ebenso häufig Meta-Analysen durch, die die Befunde mehrerer wissenschaftlicher Arbeiten integrieren. Gleichzeitig werden stetig systematische Reviews erstellt, die einen Forschungsstand zu einem bestimmten Sachverhalt umfassend und evident abbilden. Das Buch „Systematische Übersichtsarbeiten und Meta-Analysen“ gibt einen methodischen Überblick über das Erstellen, Bewerten und Nutzen dieser Arbeiten. In Form eines für jeden nutzbaren Baukastens ist der Entstehungsprozess einer systematischen Review anschaulich dargelegt, Schemata, Tabellen und Begriffserklärung erleichtern die Orientierung. Der Leser erfährt, wie man die Reviewfragen formuliert und die relevante Literatur identifiziert, wie man die Qualität der Studien bewertet und die Evidenz zusammenfasst. Der didaktische Aufbau bindet Schritt-für-Schritt-Erklärungen und reale Beispiel-Reviews ein und weist auf immer wiederkehrende Problemstellen hin. Die vorgestellten Fallstudien zeigen, wie breit der Anwendungsbereich dieser methodischen Grundlagen im Bereich des Gesundheitswesens ist.